Doppelkopf spielregeln

doppelkopf spielregeln

Doppelkopf ist ein Spiel, das deutschlandweit gespielt wird, weshalb es sehr viele unterschiedliche Regeln gibt, die besonders regional variieren. Damit nicht. Diese kurze Anleitung für das Karten-Spiel Doppelkopf ist insbesondere für Anfänger geeignet, um ihnen übersichtlich auf einer Seite, die wichtigsten Regeln zu. Zum Doppelkopf benötigen wir 2 Kartensätze a' 52 Blatt. (siehe sonstige Regeln) Hat man sich für ein normales Spiel Gesund gemeldet, kann dies nicht mehr.

Video

Doppelkopf lernen - Grundregeln - Helmchen Als Fehlfarben gelten die Karten, die kein Trumpf sind: Wird mit deutschem Blatt gespielt, so wird das Solo als Untersolo bezeichnet. Zusätzlich ist es den Spielern möglich, der Gegenpartei abzusagen, dass sie eine bestimmte Augenzahl erreichen wird. Beim Spiel mit Neunen wird auch gerne mal eine Herz Neun gegen eine Karo 7 getauscht. Er muss dann auch beginnen.

0 thoughts on “Doppelkopf spielregeln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *